Hauptnavigation

Aktuelle Nachrichten

2020

Eine Frau Fundzwei Männer laufen gestikulierend durch eine Stadt. Sie tragen eine Mund-Nasen-Bedeckung

COVID-19-Erfahrungsaustausch für Kommunen weltweit

Bonn, 17. November 2020. Gute kommunale Strategien im Umgang mit der Corona-Pandemie stehen im Mittelpunkt der virtuellen globalen Veranstaltungsreihe unserer internationalen Städteplattform Connective Cities. Los geht es am 23. November mit der Eröffnungssession „Städte in der Krise“. Weitere Veranstaltungen zu Themen rund um Krisenbewältigung und nachhaltiger Stadtentwicklung folgen.

Eine Erdkugel, auf der blaue und rote Punkte für die Klimapartnerschaften stehen.

Klimapartnerschaften treffen sich zum Auftaktworkshop

Bonn, 16. November 2020. Am 24. und 25. November findet der virtuelle Auftaktworkshop der achten Phase des Projektes „Kommunale Klimapartnerschaften“ statt. Zur Veranstaltung zu der die Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 NRW, die Stadt Pfungstadt und wir herzlich einladen, kommen erstmals Vertreterinnen und Vertreter aller an der achten Phase beteiligten Kommunen zusammen.

Auf Stühlen sitzendes Publikum beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis im Jahr 2019. Foto: Dariusz Misztal

Deutscher Nachhaltigkeitspreis als Impuls für Kommunen

Bonn, 11. November 2020. Dieses Jahr ist ein Wendepunkt: Mehr denn je sind Vorbilder gefragt, die den Wandel voranbringen und die Krise als Chance für echte Transformation nutzen. Diese Entwicklung steht auch beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis (DNP), der Anfang Dezember verliehen wird, im Mittelpunkt. Auch Kommunen, die die Angebote der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) nutzen, sind unter den Preisträgern.

Porträt der Moderatorin Anne Chebu. Foto: Tanja Kibogo

Moderatorin Anne Chebu: „Austausch in beide Richtungen“

Bonn, 10. November 2020. Wir freuen uns sehr, dass wir Anne Chebu als Moderatorin für die feierliche Eröffnung der 15. Bundeskonferenz der Kommunalen Entwicklungspolitik vom 14. bis 16. Juni 2021 gewinnen konnten. Sie kennen sie bereits von der Preisverleihung des Wettbewerbs „Kommune bewegt Welt“, bei der sie im September durch das Programm geführt hat. Warum sie sich auf die Buko in Bonn freut, hat sie uns vorab verraten.

Die 17-Ziele-Sondereditions-Schokolade einmal verpackt und einmal unverpackt.

Die Gute Schokolade: 17 Ziele zum Naschen

Bonn, 9. November 2020. Nur, wer die Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen kennt, kann sich auch für sie stark machen! Die neue Sonderedition der „Guten Schokolade“ sensibilisiert mit jedem Stückchen für eins der 17 Ziele. Die Schokolade ist nicht nur fair und klimaneutral produziert, der Erlös kommt darüber hinaus den Klimaschutzprojekten der Stiftung Plant-for-the-Planet zu Gute. Probieren Sie mal!

Ein Tisch mit einer Hand, die einen Stift hält. Daneben weitere Stifte, eine Moderationskarte, eine Schüssel mit Nüssen und ein Handy.

Kommunale Nachhaltigkeitskonferenz Saarland 2020

Bonn, 6. November 2020. Immer mehr Kommunen im Saarland engagieren sich vor Ort für die Umsetzung der Agenda 2030 der Vereinten Nationen. Unter dem Motto „Chancen und Möglichkeiten für die nachhaltige Kommunalentwicklung“ findet am 11. November die kommunale Nachhaltigkeitskonferenz 2020 in Saarbrücken und virtuell statt. Wir laden Sie als Vertreterin oder Vertreter einer saarländischen Kommune herzlich dazu ein.

„Wir brauchen sie, die Städte“ - Veröffentlichung des Bonner OECD-Berichts

Bonn, 28. Oktober 2020. Im Rahmen einer Online-Veranstaltung mit rund 100 Teilnehmenden aus aller Welt gaben die OECD und die Stadt Bonn die Ergebnisse und Empfehlungen ihres gemeinsamen Berichts „A Territorial Approach to the SDGs in Bonn“ bekannt. Im Mittelpunkt steht dabei die Umsetzung der nachhaltigen Entwicklungsziele in die lokalen Handlungsprogramme.

Ein Kreis, in dem die Farben der 17 Ziele aufgegriffen sind

Digitale Fachkonferenz - die Agenda 2030 in Zeiten von Corona im Blick behalten

Bonn, 27. Oktober 2020. Gerade in unsicheren Zeiten sind die Agenda 2030 und ihre Sustainable Development Goals wichtiger denn je. Sie geben Orientierung und dienen als Wegbegleiter für die Kommunen in Zeiten des permanenten Wandels. Bei einer digitalen Fachkonferenz am 19. November zeigen Ihnen Experten, wie es gelingen kann, die Agenda 2030 trotz Corona nicht aus den Augen zu verlieren.

Sechs Ananas in einer Reihe aufgestellt.

Fair macht Schule - wie Berlin faire Nahrungsmittel einführt

Bonn/Berlin, 26. Oktober 2020. Mittagessen in der Schule ist für viele Kinder in Deutschland die zentrale Mahlzeit des Tages. Doch auf den Tellern landen regelmäßig Lebensmittel, die zu Billigpreisen gekauft wurden und bei deren Anbau, Ernte und Verarbeitung es zu Menschenrechtsverletzungen kommt. Berlin setzt sich gegen diese Missstände ein: Seit diesem Schuljahr ist es für alle Caterer der Grundschulen Pflicht, Reis, Bananen und Ananas aus Fairem Handel anzubieten.

Mockup des Covers der Ausgabe welt-sichten Oktober 2020

Im Einsatz für globale Nachhaltigkeit

Bonn, 23. Oktober 2020. So lautet der Titel des neuen welt-sichten-Dossiers, das die Projekte und Praxiserfahrungen der von uns geförderten Personalstellen im In- und Ausland in den Mittelpunkt stellt. Lesen Sie nach, was unsere „Fachkräfte für kommunale Partnerschaften“ in Indonesien, in der Türkei und in Südafrika bewirkt haben, und warum sich eine Koordinationsstelle für kommunale Entwicklungspolitik vielleicht auch für Ihre Kommune lohnt!

Sieben Frauen und drei Männer mit Mund-Nase-Bedeckung stehen mit Abstand zueinander in einem Treppenhaus.

Mit Schwung in die neue Projektphase

Bonn, 22. Oktober 2020. Im September lud die Servicestelle zu dezentralen Auftaktworkshops in den fünf neuen Kommunen ein, die im Vorhaben „Qualifizierung von syrischen Geflüchteten in deutschen Kommunalverwaltungen“ ab Anfang 2021 voraussichtlich 17 Syrerinnen und Syrern zwölfmonatige Praktika in ihren Kommunalverwaltungen ermöglichen. Damit geht das erfolgreiche Projekt unserer Initiative „Kommunales Know-how für Nahost“ bereits in die zweite Runde.

Grundlagen unserer Arbeit

Bonn, 21. Oktober 2020. Städten, Gemeinden und Landkreisen kommt bei der Umsetzung der Agenda 2030 und der Erreichung der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung eine besondere Rolle zu. Warum sind aber gerade Kommunen in der Entwicklungspolitik so wichtig? Wie werden sie in ihrem Engagement dabei von uns unterstützt? Antworten zu diesen und weiteren Fragen finden Sie auf unserer neuen Seite „Einführung in die kommunale Entwicklungspolitik“, auf denen wir Ihnen die Grundlagen unserer Arbeit näherbringen.