Hauptnavigation

Aktuelle Nachrichten

2019

Eine kleine Gruppe von Männern, Frauen und Kindern vor einem Haus, einer Gesundheitsstation in Masasi. Foto: Enzkreis/Angela Gewiese

Förderung kommunaler Klimaschutzprojekte

Bonn, 14. Juni 2019. Auch in diesem Jahr unterstützt das BMZ Kommunen und ihre Partner im Globalen Süden in ihrer umweltorientierten Entwicklungszusammenarbeit. Anträge zum Förderprogramm für Kommunale Klimaschutz- und Klimaanpassungsprojekte (FKKP) können bis zum 5. Juli 2019 bei der Servicestelle eingereicht werden.

Foto: Nicole Burkhardt

Fair begegnen - Fair gestalten. Saarbrücken motiviert!

Bonn, 13. Juni 2019. Saarbrücken darf sich seit 2015 „Hauptstadt des Fairen Handels“ nennen. Die Auszeichnung löste in der Stadt einen großen Motivationsschub aus - viele weitere Projekte wurden seitdem auf den Weg gebracht. Auf unserem Kongress der Ideen und Taten im September in Köln und vorab im Interview überzeugt die Stadt beim und für ein Engagement im Fairen Handel.

Eine große Gruppe posiert vor einem historischen Gebäude. Foto: Engagament Global

„Viele Fragen beantwortet!“ - beim Treffen kommunaler Partnerschaftsprojekte

Bonn/Esslingen, 12. Juni 2019. Zwanzig Teilnehmende der kommunalen Partnerschaftsprojekte FKKP und Nakopa trafen sich am Neckar. Im Fokus: der Erfahrungsaustausch sowie die personellen Unterstützungsangebote der Servicestelle bei der Umsetzung des kommunalen entwicklungspolitischen Engagements.

Das Logo mit dem Schriftzug Global Nachhaltige Kommune NRW ist zu sehen. Das Logo selbst besteht aus vielen bunten Rechtecken, die zusammen eine Art halbe Weltkugel bilden.

Global Nachhaltige Kommunen in NRW: Auf los geht’s los

Bonn, 12. Juni 2019. Es ist soweit. Das Projekt Global Nachhaltige Kommune in NRW geht mit nunmehr 30 Kommunen aus Nordrhein-Westfalen in die nächste Runde. Unterstützt werden diese bei der Einführung eines effektiven kommunalen Nachhaltigkeitsmanagements im Kontext der Agenda 2030 mit ihren 17 globalen Nachhaltigkeitszielen (SDGs).

Menschen sitzen an einem Tisch zusammen und unterhalten sich. Foto: Andreas Grasser

Migrantische Akteure stärken kommunale Partnerschaften

Bonn/Mannheim, 11. Juni 2019. Migrantische Akteure spielen eine wichtige Rolle für Partnerschaften mit Kommunen im Globalen Süden – zum Beispiel indem sie selbst Partnerschaften initiieren. Das zeigte sich beim 9. bundesweiten Netzwerktreffen „Migration und Entwicklung auf kommunaler Ebene“ in Mannheim.

EIne Gruppe lächelt in Richung der Kamera, einige Personen halten Dokumente in Händen, die sie präsentieren. Foto: Martin Magunia

„Der Klimawandel macht nicht an Länder- oder Stadtgrenzen halt“

Bonn/Münster, 7. Juni 2019. Mitte Mai fiel der Startschuss für die nächste, siebte Projektphase der Kommunalen Klimapartnerschaften. Delegationen zehn kommunaler Partnerschaften trafen sich zum Internationalen Auftaktworkshop an historischem Ort, um sich gemeinsam den globalen Herausforderungen zu stellen.

Melanie Weigel, „Fair begegnen – Fair gestalten“ blickt in die Kamera. Hinter ihr befindet such eine Pinnwand. Foto: Melanie Weigel

Fair begegnen – Fair gestalten. Unsere Gäste stellen sich vor

Bonn, 6. Juni 2019. Melanie Weigels erstes Projekt war eine Online-Petition, die den Ausschank von fair gehandeltem Kaffee bei der Deutschen Bahn forderte. Die Initiative war erfolgreich: Seit 2017 schenkt die Deutsche Bahn Fairtrade-Kaffee in allen IC- und ICE-Zügen aus. Bei unserem Kongress „Fair begegnen – Fair gestalten“ ist Melanie Weigel als Gastrednerin mit dabei.

Männer und Frauen stehen in einem Saal und lächeln in die Kamera; im Hintergrund wird ein Bild an die Wand projiziert. Foto: Stadt Freiburg/Raach

Werden Sie Ausrichter einer SDG-Partnerschaftskonferenz!

Bonn, 5. Juni 2019. Der Schlüssel für die Umsetzung der Agenda 2030 und ihrer globalen Nachhaltigkeitsziele liegt auf der kommunalen Ebene. Was liegt da näher als seine Partnerkommunen im Rahmen einer SDG-Partnerschaftskonferenz in die eigene Kommune einzuladen und gemeinsam die Herausforderungen bei der Umsetzung der SDGs anzugehen?

Die Teilnehmenden der Konferenz „Remstal Global – Afrika im Blick“  stehen zu einer Gruppe zusammen. Foto: Steffi Kapp

Das Remstal hat „Afrika im Blick“

Bonn, 4. Juni 2019. Im Mai fand im baden-württembergischen Schwäbisch Gmünd die Konferenz „Remstal Global – Afrika im Blick“ anlässlich des Afrikatags mit rund 180 Teilnehmenden statt. Diskutiert wurde unter anderem über die Umsetzung der 17 Nachhaltigkeitsziele in Kommunen und Zivilgesellschaft.

Poster das Ziel 1 bis 17 der Agenda 2030 zeigt.

Kennen Sie die Agenda 2030 und ihre 17 Ziele?

Bonn, 3. Juni 2019. Laut einer Studie des Deutschen Evaluierungsinstituts der Entwicklungszusammenarbeit wissen 60 Prozent der Menschen in Deutschland nicht, was die Agenda 2030 und ihre 17 Ziele sind. Das will die SKEW mit einer Facebook-Serie ändern. Ab heute stellen wir jede Woche eines der 17 Ziele und dessen Bezug zu Kommunen vor.

Logo des Kongresses Fair begegnen - Fair gestalten, der vom 18. bis 20. September 2019 in Köln stattfindet.

Kongress Fair begegnen – Fair gestalten. Unsere Programm-Highlights!

Bonn, 29. Mai 2019. Der Kongress der Ideen und Taten rund um den Fairen Handel und die Faire Beschaffung findet vom 18. bis 20. September 2019 in Köln statt. Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein spannendes Programm. Jetzt stöbern und noch bis 12. Juli anmelden!

Wo stehen europäische Kommunen bei der Erreichung der 17 globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs)? Der Frage geht der EU-City Index nach. Foto: Engagement Global

Erster SDG-Index für europäische Kommunen veröffentlicht!

Bonn/Paris, 24. Mai 2019. Wo stehen europäische Kommunen bei der Erreichung der 17 globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs)? Dieser Frage geht der frisch veröffentlichte EU-City Index nach, in welchem erstmals 45 europäische Kommunen anhand von 56 SDG-Indikatoren verglichen werden.