Hauptnavigation

Aktuelle Nachrichten

2016

Regionspräsident Hauke Jagau unterzeichnet ein Dokument und lächelt in die Kamera.

„Zeichnungskommunen der 2030-Agenda-Resolution“

Bundesweit, 7. Juli 2016. Unsere neue Landkarte zeigt Ihnen, welche deutsche Kommunen bereit sind, an der nachhaltigen Entwicklung mitzuwirken. Machen auch Sie mit!

Auf einem Tablet wird die Internetseite des Kommunalen Kompasses angezeigt.

Vorbildlich: Kompass Nachhaltigkeit

Bonn, 4. Juli 2016. Bundeswirtschaftsminister Gabriel und Bundesentwicklungsminister Müller würdigen den überarbeiteten Kompass Nachhaltigkeit und fordern die Kommunen auf, „das neue Angebot zu nutzen und in der nachhaltigen öffentlichen Beschaffung mit gutem Vorbild voran zu gehen.“

Das Logo der Global Nachhaltigen Kommune NRW: eine abstrahierte Halbkugel aus farbigen. rechteckigen Flächen.

Zukunftsfähiges Handeln der Städte und Kreise in NRW

Bonn, 21. Juni 2016. In Kooperation mit der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Agenda 21 Nordrhein-Westfalen (NRW) e.V. startete die Servicestelle das Projekt „Global Nachhaltige Kommune“ 2015 in NRW.

Dialog Global Publikation.

Umfrage zu Kommunalbeziehungen mit China

Bundesweit, 28. Juni 2016. Wir führen derzeit eine umfassende empirische Erhebung in deutschen Städten durch, die Kommunalbeziehungen nach China pflegen. Wir freuen uns über Ihre Mitwirkung!

Zwei Frauen und zwei Männer halten einen Vortrag. Das Publikum hört ihnen zu.

Kommunale Klimapartnerschaften auf europäischer Bühne

Bonn, 21. Juni 2016. Das Projekt „Kommunale Klimapartnerschaften“ der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) präsentierte sich am 15. Juni 2016 bei den Europäischen Entwicklungstagen.

Die 17 Nachhaltigkeitsziele.

Kommunale Nachhaltigkeitspartnerschaften – machen Sie mit!

Bonn, 22. Juni 2016. Das Projekt „Kommunale Nachhaltigkeitspartnerschaften“ startet in die Pilotphase. Wir suchen Kommunen aus Deutschland und Ost- und Südosteuropa, die bereits partnerschaftlich verbunden sind oder solche, die daran interessiert sind.

Die Mitglieder des SKEW-Programmbeirats auf ihrer 21. Sitzung, Juni 2016. Foto: Barbara Frommann

Sitzung des SKEW-Programmbeirats

Bonn, 15. Juni 2016. Neue Netzwerke, mehr Fachaustausch - Die Beiratsmitglieder, die gemeinsam mit der Programmkommission bei der Konzeption und Entwicklung der SKEW-Angebote beraten, diskutierten die jüngsten Entwicklungen und aktuelle Planungen.

Foto: Stadt Villingen-Schwenningen

Zukunftscamp zum Stadtentwicklungskonzept

Villingen-Schwenningen, 22. bis 23. Juli 2016. Anlässlich ihres Prozesses zu einem integrierten Stadtentwicklungskonzept (ISEK) veranstaltet die Stadt Villingen-Schwenningen gemeinsam mit der Agentur urbanista ein Zukunftscamp. Die translake GmbH, die Stadt sowie die Servicestelle laden Sie zum Auftaktworkshop „Nachhaltige Stadtentwicklung – 2030-Agenda und integriertes Stadtentwicklungskonzept“ ein.

Foto: Eva Heuschen

Alles Leben ist lokal

Berlin, 1. bis 2. Juni 2016. Beim Deutschen Habitat Forum in Berlin diskutierten rund 800 Teilnehmende aus mehr als 70 Ländern über urbane Lösungen und die Zukunft der Städte. Als Einstimmung führten die Servicestelle und die Städteplattform Connective Cities am Vorabend der Konferenz eine Diskussionsrunde mit kommunalen Akteuren durch.

Foto: panthermedia.net/Andriy Popov

Neues SKEW-Angebot: Koordination kommunaler Entwicklungspolitik

Bonn, 6. Juni 2016. Viele Kommunen wünschen sich mehr personelle und finanzielle Ressourcen für ihre kommunale Entwicklungspolitik. Um diesen Bedarf zu befriedigen, gibt es jetzt eine neue Initiative zur Förderung einer Personalstelle zur Koordination und Umsetzung des lokalen entwicklungspolitischen Engagements.

Relaunch der SKEW-Internetseite

Bonn, 1. Juni 2016. Ab sofort zeigt sich die Internetseite der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) in neuem Design und unter neuer Internetadresse. Mit dem Relaunch werden bewährte Inhalte und Informationen sowie interessantes Neues leichter zugänglich gemacht.

Dritte Kommunale Partnerschaftskonferenz mit Afrika

Erfurt, 31. Mai 2016. Die Servicestelle veranstaltet in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Erfurt die dritte kommunale Partnerschaftskonferenz mit Afrika. Die Veranstaltung bietet eine wichtige Vernetzungsplattform für alle in Afrika engagierten deutschen Kommunen und deren Partner.