Hauptnavigation

Aktuelle Nachrichten

2019

Gruppenfoto im historischen Rathaus von Saarbrücken. Die Vertreterinnen und Vertreter aus 13 saarländischen Kommunen zeigen stolz ihre Urkunden. Foto: IfaS

Ausgezeichnetes Engagement für die Agenda 2030

Bonn/Saarbrücken, 9. Dezember 2019. Mit der feierlichen Abschlussveranstaltung im Projekt „Global Nachhaltige Kommune im Saarland“ ging vergangene Woche ein anderthalbjähriger intensiver Arbeitsprozess zur Verankerung der SDGs in lokale Aktionspläne zu Ende. Für alle dreizehn beteiligten Kommunen ist jetzt schon klar: ihr Engagement geht weiter!

Ein Mann und eine Frau halten lächelnd einen Wimpel mit einer deutschen und ukrainischen Flagge in die Kamera. Im Hintergrund ist eine Flagge zu sehen und dahinter Bäume.

70. Partnerschaft im deutsch-ukrainischen Netzwerk

Bonn/Alzenau, 29. November 2019. Im Rahmen des Projekts „Kommunale Partnerschaften mit der Ukraine“ konnte nun mit dem bayrischen Alzenau und Kamjanka-Buska die 70. Partnerschaft begrüßt werden. Die feierliche Unterzeichnung der Freundschaftsvereinbarung zwischen den beiden Städten erfolgte beim Besuch der Delegation aus Alzenau in der Ukraine.

Menschen sitzen in einem Stuhlkreis zusammen.

Erster Runder Tisch mit Länderfokus Argentinien

Bonn/Berlin, 28. November 2019. Anfang November hat die Servicestelle gemeinsam mit der Argentinischen Botschaft zum ersten runden Tisch mit Länderfokus Argentinien eingeladen. Ziel der Veranstaltung war es, die Akteurinnen und Akteure aus deutschen Kommunen bei der Zusammenarbeit mit argentinischen Partnern zu unterstützen.

Blick auf eine Stadt im Pfälzerwald.

Auftaktveranstaltung für das Biosphärenreservat Pfälzerwald

Bonn/Bad Dürkheim, 27. November 2019. Bei der Veranstaltung „Pfälzerwald: SDG-Modellregion für ein nachhaltiges Rheinland-Pfalz“ am 4. Dezember werden die acht Kommunen vorgestellt, die in den kommenden zwei Jahren Nachhaltigkeitsstrategien für ihre Region erarbeiten. Melden Sie sich schnell noch an, Anmeldeschluss ist der 28. November!

In einem erleuchteten Saal sitzen Frauen und zwei Männer und blicken auf eine Bühne. Foto: Ralf Rühmeier

Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2020

Bonn/Düsseldorf, 26. November 2019. Herzlichen Glückwunsch! Wir freuen uns mit den Partnerstädten Bremen und Durban, die in der Kategorie „Kommunale Partnerschaften“ mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2020 ausgezeichnet worden sind. Die Preise für die nachhaltigste Stadt gingen an Osnabrück, Aschaffenburg und Bad Berleburg.

Eine blau gezeichnete Weltkugel mit zwei roten Markierungen; links davon stehen die Worte Kommunale Klimapartnerschaften.

Neue Klimapartnerschaften gesucht!

Bonn, 21. November 2019. Unser erfolgreiches Projekt „Kommunale Klimapartnerschaften“ startet im Jahr 2020 in die achte Phase. Dabei unterstützen wir Sie und Ihre Partnerkommune aus Afrika oder Asien bei ihrem gemeinsamen Klimaschutzengagement. Interessenbekundungen können bis zum 15. März 2020 bei der SKEW eingereicht werden.

Circa 30 Personen sind zu sehen, die in einem Raum sitzen und aufmerksam in eine Richtung schauen; mehrere Personen tragen Kopfhörer.

Partnerschaftlich die Umsetzung voranbringen

Bonn/Nürnberg, 19. November 2019. Die Kommunen Nürnberg, Fürth, Neumarkt in der Oberpfalz und Schwabach tauschten sich auf einer von der Servicestelle unterstützen SDG-Partnerschaftskonferenz mit ihren afrikanischen Partnerkommunen aus. Der Fokus: Umsetzung der Agenda 2030 auf kommunaler Ebene und Erarbeitung weiterer gemeinsamer Projektideen.

Drei Frauen sitzen an einem Tisch und schreiben etwas auf Zettel. Foto: Engagement Global

Erfahrungsaustausch zum Wettbewerb „Kommune bewegt Welt“

Bonn/Ingelheim, 18. November 2019. Mitmachen beim Wettbewerb „Kommune bewegt Welt“ lohnt sich. Denn unabhängig von der Platzierung lädt die SKEW alle teilnehmenden Kommunen zu einem zweitägigen Erfahrungsaustausch ein. Das letzte Treffen fand jetzt im November in Ingelheim statt.

Fair begegnen - Fair gestalten. Die besten Momente im Videorückblick

Bonn, 13. November 2019. Drei Tage, fünf faire Themenwelten, 45 Mitmach-Formate.... und rund 1.000 Fairtrade-Engagierte. Das war „Fair begegnen - Fair gestalten“, der bislang größte Kongress rund um den Fairen Handel und die Faire Beschaffung. Wir haben die schönsten Eindrücke und wichtigsten O-Töne für Sie eingefangen.

Eine Gruppe Menschen steht vor einer Tafel mit den 17 Zielen und blickt in die Kamera. Foto: Jo Hempel

Nachhaltigkeitsziele auf kommunaler Ebene messbar machen

Bonn/Köln, 8. November 2019. Wie kann ich die Agenda 2030 mit ihren 17 Zielen in meiner Kommune anwenden – und wie die Ergebnisse messen? Antworten auf diese Fragen gab es im Oktober bei der Veranstaltung „SDG-Monitoring für Global Nachhaltige Kommunen“. Bei dem Treffen stand außerdem der Austausch von Kommunen im Vordergrund.

Mehrere Personen posieren auf einer Treppe stehend für die Kamera. Im Hintergrund sind links ein Gebäude und rechts Bäume zu sehen.

Den Grundstein für Projekte der Wasserwirtschaft gelegt

Bonn/Berlin, 5. November 2019. Die von der Servicestelle geförderte „Betreiberplattform“ unterstützt Partnerschaften kommunaler Unternehmen weltweit. Im Bereich der Wasserwirtschaft wird diese Zusammenarbeit nun konkret: Beim ersten Arbeitstreffen vereinbarten deutsche kommunale Unternehmen gemeinsame Projekte mit ihren internationalen Partnern.

Stadtansicht von Neumarkt in der Oberpfalz.

Starke Klimapartnerschaft zum Welttag der Städte

Bonn, 31. Oktober 2019. Am 31. Oktober ist der Welttag der Städte. Passend zum Ziel des Tages  –  länderübergreifende Kooperationen im Sinne einer nachhaltigen Stadtentwicklung zu fördern – stellen wir die Klimapartnerschaft Neumarkts mit der südafrikanischen Stadt Drakenstein vor, die von der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) gefördert wird.