Hauptnavigation

Die Zukunft im Blick – Kommunen und die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie

Datum: Dienstag, 18. Februar 2020
Uhrzeit: 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: 53175 Bonn
Absender: SKEW - Servicestelle Kommunen in der Einen Welt
Anmeldeschluss: Montag, 17. Februar 2020

Alle 17 Nachhaltigkeitsziele (SDGs) der Agenda 2030, sowie die Ziele der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie haben eine kommunale Relevanz und große Schnittmengen mit kommunalen Aufgaben. Ob bei der nachhaltigen Stadtentwicklung, kommunalen Klimaschutzmaßnahmen, Mobilität oder bei der globalen Verantwortung – den Kommunen kommt eine zentrale Rolle als Umsetzer, aber vor allem auch als Ideengeber und politischer Stakeholder zu. Aus diesem Grund ist die Beteiligung der kommunalen Ebene bei der Fortschreibung der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie unerlässlich. Kommunale Kräfte für die nationale Nachhaltigkeitspolitik bündeln und sie systematisch in die Dialog- und Umsetzungsprozesse der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie einbinden ist das zentrale Ziel dieser Veranstaltung zu der wir, die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt, herzlich einladen. Eine gemeinsame Positionierung der Kommunen zu ausgewählten nachhaltigkeitspolitischen Themenbereichen stärkt ihre Rolle bei der Fortschreibung der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie. Die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie orientiert sich seit 2016 an den Zielen der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen. Sie wird 2020 erneut aktualisiert. Am Folgetag, den 19. Februar 2020, findet die Regionalveranstaltung der Bundesregierung zur Fortschreibung der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie in Bonn statt, auf der die Empfehlungen eingebracht werden.

Veranstaltungsort

Anmeldung

Die Frist für die Online-Anmeldung ist bereits abgelaufen.

Zurück