Hauptnavigation

SDG-Monitoring für Global Nachhaltige Kommunen

Datum: Donnerstag, 24. Oktober 2019
Uhrzeit: 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: Balloni Halle, Ehrenfeldgürtel 98, 50823 Köln
Absender: SKEW - Servicestelle Kommunen in der Einen Welt
Anmeldeschluss: Montag, 21. Oktober 2019

Programm

9:30 Uhr bis 11:30 Uhr

  • 9:30 Uhr - Ankommen und Registrierung
  • 10:00 Uhr - Begrüßung und Einstieg, Sebastian Dürselen, SKEW, Susanne Luithlen, Moderation
  • 10:45 Uhr - Vortrag und Diskussion (in Englisch mit deutscher Übersetzung): The EU and the SDGs: Domestic and international policy priorities Guillaume Lafortune, UN Sustainable Development Solutions Network (SDSN), Paris

11:30 Uhr

11:50 Uhr bis 13:00 Uhr

  • Tisch 1: Verknüpfung kommunaler Nachhaltigkeitsindikatoren mit den SDGs. Praxis und Methodik der Stadt Bonn Christine Pflüger, Stadt Bonn
  • Tisch 2: Beitrag der Stadt Pfaffenhofen - Validität von Daten (Arbeitstitel) Stadt Pfaffenhofen
  • Tisch 3: SDG Daten und Messung von Spill-Over Effekte von Kommunen Finn Woellm, SDSN, Paris

13:00 Uhr

14:00 Uhr bis 14:20 Uhr

14:20 Uhr bis 15:30 Uhr

  • Tisch 4: SDG-Monitoring auf nationaler und internationaler Ebene Miriam Blumers, Statistisches Bundesamt
  • Tisch 5: Verknüpfung der SDGs mit dem Armutsbericht der Stadt Reinbek Anke Butscher, Corsus Consulting für GNK Schleswig-Holstein
  • Tisch 6: Nachhaltigkeitsmessung - Was kann ein Index bringen? Erfahrung aus der Lokalen Agenda 21 Gruppe der Stadt Hofheim am Taunus Dr. Harald Lührmann, Lokale Agenda 21- Koordinator in Hofheim am Taunus

15:30 Uhr

16:00 Uhr bis 16:30 Uhr

16:30 Uhr

17:00

Veranstaltungsort

Anmeldung

Zurück