Hauptnavigation

5. Baruther Schlossgespräche für eine nachhaltige Entwicklung in Brandenburg

Datum: Mittwoch, 16. September 2020
Uhrzeit: 09:00 Uhr bis 16:45 Uhr
Ort: Altes Schloss Baruth, Baruth/Mark
Absender: SKEW - Servicestelle Kommunen in der Einen Welt
Anmeldeschluss: Dienstag, 1. September 2020

Zum fünften Mal finden die Baruther Schlossgespräche für eine Nachhaltige Entwicklung in Brandenburg im Alten Schloss in Baruth/Mark statt. Die aktuellen Entwicklungen rund um die Corona- Pandemie verdeutlichen die Wichtigkeit der Agenda 2030 und ihrer 17 globalen Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals, SDG) und zeigen eindrucksvoll, wie die drei Dimensionen der nachhaltigen Entwicklung - Ökologie, Ökonomie und Soziales - eng miteinander verknüpft sind. Daher ist es besonders wichtig, die Bemühungen zur Umsetzung der Agenda 2030 auch in schwierigen Zeiten fortzuschreiben und die damit verbundenen Zusammenhänge auf globaler, nationaler und lokaler Ebene näher zu betrachten.

Vorläufiges Veranstaltungsprogramm

  • 09:00 Uhr: Registrierung & Willkommenskaffee
  • 09:30 Uhr: Grußworte
  • 09:50 Uhr: Input: Die Bedeutung und der Stellenwert der Nachhaltigen Entwicklung im Koalitionsvertrag des Landes Brandenburgs
  • 10:00 Uhr: Input: Nachhaltigkeitsplattform des Landes Brandenburg, anschließend Rückfragen
  • 10:25 Uhr: Interview: 5 Jahre Baruther Schlossgespräche für Nachhaltige Entwicklung- Rückblick und Ausblick
  • 10:45 Uhr: Input: Die Bedeutung der Agenda 2030 während und nach der Corona-Pandemie für die kommunale Ebene
  • 10:55 Uhr: Kaffeepause
  • 11:10 Uhr: Input: Corona und die SDGs – Folgen der COVID-19-Pandemie für die Verwirklichung der globalen Nachhaltigkeitsziele auf internationaler Ebene, anschließend Rückfragen
  • 11:40 Uhr: Gesprächsrunde: Die Corona-Pandemie und der Lock down in den Kommunen: Was bedeutet das für die Themen der nachhaltigen Entwicklung im Bereich Wirtschaft, anschließend Fragen und Diskussion
  • 13:00 Uhr: Mittagessen
  • 14:00 Uhr: Gesprächsrunde: Die Corona-Pandemie und der Lock down in den Kommunen: Was bedeutet das für die Themen der nachhaltigen Entwicklung im Bereich Soziales, anschließend Fragen und Diskussion
  • 15:30 Uhr: Zusammenfassung und Ausblick
  • 15:50 Uhr: Abschlussworte
  • 16:00 Uhr: Ende

Anmeldung

Die Frist für die Online-Anmeldung ist bereits abgelaufen.

Zurück