Hauptnavigation

Zehn Jahre Kommunale Klimapartnerschaften: Workshop Biodiversität und Klimawandel – Chancen und Synergien

Datum: 20. April 2021
Uhrzeit: 10 bis 13 Uhr
Ort: Online
Absender: SKEW - Servicestelle Kommunen in der Einen Welt
Anmeldeschluss: Montag, 19. April 2021

Agenda

10:00 - 10:30
  • 10:00 - Begrüßung und Einführung (Marie Mévellec, SKEW)
  • 10:10 - Einführung in das Projekt „Kommunale Klimapartnerschaften“ (Jessica Baier, SKEW)
  • 10:20 - Klimawandel und Biodiversität im Diskurs der Nachhaltigen Entwicklung (Dr. Klaus Reuter und Moritz Schmidt, LAG 21 NRW)
10:30 - 10:50
  • Biodiversität und Klimawandel: Ursachen, Folgen und Wechselwirkungen
  • Das Potenzial ökosystembasierter Dienstleistungen
  • Richtlinien und Entwicklungsplanung in der Republik Côte d'Ivoire
  • Beispiele von lokalen Projekten mit Klima- und Biodiversitätsbezug
10:50
11:05 - 11:25
  • Naturbasierte Lösungen: Definition und Standards
  • Aufforstungsprojekte und Stadt-Land-Beziehungen
  • Beispiele für urbane Lösungen
11:25 - 11:45
  • Verknüpfung von Biodiversität und Klimaschutz/Klimafolgenanpassung in der Praxis aus deutscher kommunaler Sicht
  • Harmonisierung von Interessenskonflikten im Kontext kommunaler Planungen
  • Interkommunale Zusammenarbeit national und international
11:45 - 12:50
  • 11:45 - Kommentar aus internationaler Perspektive (Valerie Kapos, UNEP-WCMC, Head of Programme Climate Change and Biodiversity)
  • 11:55 - Podiumsdiskussion und Fragen aus dem Publikum (Dr. Kouakou Bernard DJE, Dr. Yro Hyacinthe TIE, Russell Galt, Sabine Lachenicht, Valerie Kapos)
  • Moderation: Marie Mévellec und Moritz Schmidt
12:50 - 13:00
  • 12:50 - Ergebnisse und Zusammenfassung des Workshops (Dr. Klaus Reuter, LAG 21 NRW)
  • 12:55 - Ausblick auf weitere Aktivitäten im Jubiläumsjahr der „Kommunalen Klimapartnerschaften“ und Verabschiedung (Jessica Baier, SKEW)
  • 13:00 - Ende des Workshops

Veranstaltungsort

Anmeldung

Zurück