Hauptnavigation

Aktuelle Nachrichten

Schnellzugang

Service-Angebot

Anstehende Termine

07
Mai
GRIBS-Kommunalkongress 2021: Resiliente Kommunen - wachsam, mutig, zukunftsfest

Freitag, 7. Mai und Samstag, 8. Mai 2021 | Offene Veranstaltung | online

GRIBS-Kommunalkongress 2021: Resiliente Kommunen - wachsam, mutig, zukunftsfest

Freitag, 7. Mai und Samstag, 8. Mai 2021 | Offene Veranstaltung | online

Der GRIBS-Kommunalkongress findet unter dem Motto "Uns schmeißt so schnell nichts um! Resiliente Kommunen: wachsam, mutig, zukunftsfest" am 7. und 8. Mai 2021 online statt.

11
Mai
Workshop Wirkungsorientierte Projektplanung

Dienstag, 11. Mai bis Mittwoch, 12. Mai 2021 | Offene Veranstaltung | Online

Workshop Wirkungsorientierte Projektplanung

Dienstag, 11. Mai bis Mittwoch, 12. Mai 2021 | Offene Veranstaltung | Online

Wirkungsorientierte Projektplanung
11
Mai
Erstes Online-Netzwerktreffen: Global Nachhaltige Kommune Schleswig-Holstein II

Dienstag, 11. Mai 2021 | Offene Veranstaltung | WebEx Meetings

Erstes Online-Netzwerktreffen: Global Nachhaltige Kommune Schleswig-Holstein II

Dienstag, 11. Mai 2021 | Offene Veranstaltung | WebEx Meetings

Global Nachhaltige Kommune Schleswig-Holstein II
18
Mai
Einstiegsseminar: Entwicklungspolitische Handlungsoptionen in Ihrer Kommune

Dienstag, 18. Mai 2021 | Offene Veranstaltung | Online

Einstiegsseminar: Entwicklungspolitische Handlungsoptionen in Ihrer Kommune

Dienstag, 18. Mai 2021 | Offene Veranstaltung | Online

Infomaterial

Video-Empfehlung

Wettbewerb „Hauptstadt des Fairen Handels 2021“

Der 2003 ins Leben gerufene Wettbewerb sucht auch in diesem Jahr die „Hauptstadt des Fairen Handels“. Zum nunmehr zehnten Mal ruft die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt dazu auf, Aktivitäten und innovative Maßnahmen zur Stärkung des Fairen Handels einzureichen. Wie immer winken hohe Preisgelder sowie die Möglichkeit zu Austausch und Vernetzung für alle teilnehmenden Kommunen. Machen auch Sie Ihr Engagement sichtbar! Einsendeschluss ist der 2. Juli 2021.

„Hauptstadt des Fairen Handels 2021“ - Zehn gute Gründe für die Teilnahme am Wettbewerb!

Warum sollte Ihre Kommune am diesjährigen Wettbewerb „Hauptstadt des Fairen Handels 2021“ teilnehmen?
Unser Video stellt Ihnen zehn gute Gründe vor.

„Hauptstadt des Fairen Handels 2021“ - Auch Landkreise sind zum Wettbewerb aufgerufen!

Der 2003 ins Leben gerufene Wettbewerb sucht auch in diesem Jahr die „Hauptstadt des Fairen Handels“. Zum nunmehr zehnten Mal ruft die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt dazu auf, Aktivitäten und innovative Maßnahmen zur Stärkung des Fairen Handels einzureichen. Zum ersten Mal sind 2021 auch Landkreise aufgerufen, Ihr Engagement beim Thema Fairer Handel und Faire Beschaffung sichtbar zu machen.

Kommunale Entwicklungspolitik - Ihr Engagement!

Bei der Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030 können Kommunen von gemeinsamen Projekten und dem Erfahrungsaustausch mit ihren Partnern im Globalen Süden profitieren. Wir unterstützen Sie bei Ihrem Einsatz für eine global nachhaltige Entwicklung. Über 900 Kommunen engagieren sich bereits in unseren Programmen. Gehen auch Sie in Ihrer Kommune mit gutem Beispiel voran!

Projektförderung bei der SKEW

Von der Antragstellung bis zum Verwendungsnachweis - Das Video vermittelt den Ablauf eines SKEW-Projekts in den drei Phasen: Planung, Durchführung und Nachbereitung.