Hauptnavigation

Aktuelle Nachrichten

2021

Ein Korb mit vielen Produkten ist zu sehen.

„Fairer Kommunaler Einkaufskorb“ für Ihr Engagement

Bonn, 14. Juni 2021. Ihre Kommune möchte zeigen, wie nachhaltiger Konsum und Fairer Handel zusammenwirken? Sie möchten das Thema diskutieren und neue Kolleginnen und Kollegen für das Themenfeld mobilisieren? Wir unterstützen Sie mit unserer Aktion des „Fairen Kommunalen Einkaufskorbs“ bei diesem Engagement. Beantragen Sie bei uns kostenlos einen Einkaufskorb mit fair gehandelten Produkten für Ihre Kommune.

Screenshot aus dem Video über Jordanien. Zwei LKW stehen auf dem Gelände einer Kompostieranlage. Dahinter stehen Häuser am Hang.

Videos geben Einblicke in die Partnerschaftsarbeit mit dem Libanon und Jordanien

Bonn, 10. Juni 2021. Erfahren Sie in zwei aktuellen Videos, wie kommunale Partnerschaftsarbeit in Nahost funktioniert! Die Clips wurden im Rahmen unserer Initiative „Kommunales Know-how für Nahost“ (IKKN) im Dezember 2020 im Libanon und in Jordanien gedreht. Sehen und hören Sie, wie Vertreterinnen und Vertreter aus den Partnerschaften von ihren Erfahrungen und Erfolgen berichten.

Screenshot aus der Videobotschaft von und mit Dr. Anna Katharina Hornidge.

Wie steht es um die Entwicklungspolitik im 21. Jahrhundert?

Bonn, 31. Mai 2021. Auf der 15. Bundeskonferenz der Kommunalen Entwicklungspolitik erwarten Sie vom 14. bis 16. Juni 2021 viele spannende Vorträge und Diskussionen. Mit einem Impulsvortrag dabei ist auch Professor Dr. Anna Katharina Hornidge, Direktorin des Deutschen Instituts für Entwicklungspolitik (DIE). Über welche Fragen sie mit Ihnen ins Gespräch kommen will, erläutert sie in einer Videobotschaft.

Hände halten Stifte in der Hand und notieren etwas auf ein Blatt Papier.

Projektstart „Global Nachhaltige Kommune in Baden-Württemberg“

Bonn/Stuttgart, 28. Mai 2021. Zehn Kommunen in Baden-Württemberg machen sich stark für die Umsetzung der Agenda 2030 auf kommunaler Ebene. Auf Grundlage der baden-württembergischen Nachhaltigkeitsstrategie und der Sustainable Development Goals (SDGs) entwickeln sie kommunale Nachhaltigkeitsstrategien und verstetigen über gezielte Handlungsprogramme ihre globale Verantwortung.

Zwei Frauen reden miteinander. Im Hintergrund sind das Signet des Wettbewerbs Hauptstadt des Fairen Handels und weitere Personen zu sehen. Foto: Engagement Global

Neues Beratungsangebot zur fairen Beschaffung entlang der Agenda 2030

Bonn, 26. Mai 2021. Ihre Kommune ist bereits im Fairen Handel und in der fairen öffentlichen Beschaffung aktiv und Sie möchten das Engagement in Ihrem Verwaltungshandeln nachhaltig festigen? Zwischen Juni und Dezember 2021 bieten wir Ihnen eine individuelle Beratung für eine Verankerung kommunaler fairer Beschaffung entlang der Agenda 2030. Wir freuen uns auf Ihre Interessensbekundung bis zum 1. Juli 2021.

Eine Hand mit Stift kreuzt Kästchen einer Umfrage an.

Gesellschaftlicher Zusammenhalt – Umfrage zum neuen Handlungsfeld

Bonn, 20. Mai 2021. Wir erweitern unseren entwicklungspolitischen Handlungsradius um das Thema „Gesellschaftlicher Zusammenhalt in Kommunen“. Um einen Überblick über die bestehenden Aktivitäten, Instrumente und Kooperationen deutscher Kommunen zur Förderung des Gesellschaftlichen Zusammenhalts zu erhalten, führen wir derzeit eine Umfrage durch. Machen Sie gern mit!

Preisstatuette des Deutschen Nachhaltigkeitspreises

Jetzt für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis für Kommunen bewerben!

Bonn, 12. Mai 2021. Transformation entscheidet sich kommunal. Deshalb prämiert der 14. Deutsche Nachhaltigkeitspreis Städte und Gemeinden, die sich dem Wandel mit einer umfassenden, nachhaltigen Stadtentwicklung stellen. In der Kategorie „Kommunen“ ist die Servicestelle in diesem Jahr erstmalig Kooperationspartnerin beim Wettbewerb mit Themen der globalen Verantwortung.

Logo der 15. Bundeskonferenz der Kommunalen Entwicklungspolitik

Unser Programm für die 15. Buko ist online!

Bonn, 6. Mai 2021. Das Programm für die 15. Bundeskonferenz der Kommunalen Entwicklungspolitik vom 14. bis 16. Juni 2021 steht. Gemeinsam mit der Stadt Bonn freuen wir uns auf inspirierende Gäste, spannende Impulsvorträge, lebhafte Diskussionen, auf über 30 interaktive Workshops – und natürlich auch auf Sie! Sind Sie schon angemeldet? Der Anmeldeschluss ist am 31. Mai 2021.

Silke Goethe blickt in die Kamera. Im Hintergrund ist eine Weltkarte zu sehen.

Bremen, Durban und Windhoek – drei starke Partner fürs Klima

Bonn, 27. April 2021. Wir feiern zehn Jahre „Kommunale Klimapartnerschaften“! Aus diesem Anlass stellen wir heute die Zusammenarbeit der Städte Bremen, Durban und Windhoek vor. Im Interview erzählt Silke Goethe, die in Bremen für internationale Projekte der Entwicklungszusammenarbeit zuständig ist, warum die drei mit ihrem Engagement zum Klima- und Ressourcenschutz eine Vorreiterrolle für das Projekt haben.

Eine Gruppe von circa 30 Personen posiert im Freien für die Kamera.

Stärkung von Partnerschaften kommunaler Unternehmen weltweit

Bonn, 20. April 2021. Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung hat das Pilotvorhaben „Betreiberplattform zur Stärkung von Partnerschaften kommunaler Unternehmen weltweit“ initiiert. Während der Pilotphase bis 2023 liegt der Fokus auf vier Betreiberpartnerschaften von kommunalen Wasserbetrieben. Das Vorhaben stellt sich nun ausführlich vor.

Dr. Stefan Wilhelmy und die Bonner Oberbürgermeisterin Katja Dörner im Videoscreenshot.

Kommunen gemeinsam für die Agenda 2030 auf der Buko 2021

Bonn, 19. April 2021. Die Bundesstadt Bonn und die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt heißen Sie vom 14. bis 16. Juni 2021 zur 15. Bundeskonferenz der Kommunalen Entwicklungspolitik willkommen. Gemeinsam mit der Bonner Oberbürgermeisterin Katja Dörner und unserem Leiter Dr. Stefan Wilhelmy freuen wir uns auf Austausch, Vernetzung und Inspiration zur kommunal globalen Nachhaltigkeitsdebatte.

Abbildung der Zeitschrift Europa Kommunal

Beitrag würdigt Erfolg des Projekts Kommunale Klimapartnerschaften

Bonn, 12. April 2021. In unserem Projekt „Kommunale Klimapartnerschaften“ engagieren sich seit zehn Jahren deutsche Kommunen mit ihren kommunalen Partnern aus Afrika, Lateinamerika oder Asien für mehr Klimaschutz. Anlässlich des Jubiläums widmet „EUROPA kommunal“, die Mitgliederzeitschrift der Deutschen Sektion des Rates der Gemeinden und Regionen Europas, den Erfolgen und Hintergründen des Projektes einen Beitrag.