Hauptnavigation

Nachrichten-Archiv

Fair begegnen - Fair gestalten. Die besten Momente im Videorückblick

Bonn, 13. November 2019

Drei Tage, fünf faire Themenwelten, 45 Mitmach-Formate.... und rund 1.000 Fairtrade-Engagierte. Das war „Fair begegnen - Fair gestalten“, der bislang größte Kongress rund um den Fairen Handel und die Faire Beschaffung. Wir haben die schönsten Eindrücke und wichtigsten O-Töne für Sie eingefangen.

Fair begegnen - Fair gestalten. So bunt war der Kongress der Ideen und Taten!

Bonn, 17. Oktober 2019

Zum bislang größten Kongress rund um den Fairen Handel und die Faire Beschaffung kamen vom 18. bis 20. September fast 1.000 Fairtrade-Engagierte aus Kommunen, Initiativen, Verbänden und Bildungseinrichtungen nach Köln. Fünf faire und interaktive Themenwelten luden ein zu Diskussion, Vernetzung und Engagement. Ein Rückblick.

Hauptstadt des Fairen Handels 2019 - die Gewinnervideos

Bonn, 23. September 2019

Die feierliche Preisverleihung im Wettbewerb „Hauptstadt des Fairen Handels“ ging in der letzten Woche in Köln über die Bühne. Im Rahmen des Kongresses „Fair begegnen - Fair gestalten“ wurden die Siegerkommunen geehrt. Wie dabei die Preisträger die Jury überzeugt haben, können sie unseren Videos entnehmen.

Neumarkt in der Oberpfalz ist Hauptstadt des Fairen Handels 2019

Bonn/Köln, 18. September 2019

Wir gratulieren! Der Titel „Hauptstadt des Fairen Handels“ geht von Köln nach Bayern. Die feierliche Preisverleihung im Hauptstadtwettbewerb eröffnete heute Nachmittag den Kongress „Fair begegnen - Fair gestalten“, zu dem bis Freitag fast 1000 Besucherinnen und Besucher erwartet werden.

Faire Kochshow: Kulinarisch durch die Eine Welt

Bonn, 17. September 2019

Unterhaltsam und anschaulich Zugang zu den Themen Fairer Handel und Faire Beschaffung finden - das geht! Holen Sie eine Faire Kochshow in Ihre Stadt und kochen Sie mit. Interessierte Kommunen können sich noch bis zum 30. September bewerben. Oder seien Sie live dabei auf dem Kongress der Ideen und Taten am Donnerstag in Köln.

Fair begegnen – Fair gestalten. Noch mutiger werden!

Bonn, 12. September 2019

Im abschließenden Gespräch unserer Interviewreihe kommt Michael Marwede zu Wort. Als der Mann aus der Servicestelle, der den Wettbewerb „Hauptstadt des Fairen Handels“ von Anfang an begleitet hat, freut er sich kurz vor Kongress und Preisverleihung über das ungebrochene Engagement der Kommunen.

Fair begegnen – Fair gestalten. Motivationsschub für den Fairen Handel

Bonn, 5. September 2019

Claudia Brück ist Vorstand für Kommunikation und Politik bei TransFair e.V.. In unserer Interviewreihe zur Veranstaltung spricht sie über die Bedeutung kommunalen Engagements für den Fairen Handel und ihre Erwartungen an den Kongress der Ideen und Taten, der vom 18. bis 20. September in Köln stattfindet.

Fair begegnen – Fair gestalten. Mädchen und Frauen eine Stimme geben!

Bonn, 30. August 2019

Die Kenianerin Florence Wanjiru Wanjiku ist Tochter einer Blumenarbeiterin. Die Fairtrade-Blumenfarm ermöglichte ihr den Besuch der Highschool und Universität. Heute arbeitet sie dort selbst als Personalssistentin und setzt sich für die Rechte von Mädchen und Frauen ein. Treffen Sie Florence auf unserem Kongress der Ideen und Taten.

Fair begegnen – Fair gestalten. Perspektiven durch Fairtrade

Bonn, 22. August 2019

Während internationale Kaffeekonzerne schwindelerregende Gewinne machen, kämpfen Kaffeebäuerinnen und -bauern häufig mit bitterer Armut. Wie viele Landsleute floh auch Olga Alvarado aus ihrem Heimatland Honduras in die USA. Nach acht Jahren kehrte sie zurück und betreibt nun eine kleine fairtrade-zertifizierte Kaffeefarm.

Fair begegnen – Fair gestalten. Das Programm steht!

Bonn, 15. August 2019

Das detaillierte Programm für unseren Kongress der Ideen und Taten vom 18. bis 20. September in Köln steht. 900 Gäste haben sich bereits zur Veranstaltung angemeldet, die sich an Menschen richtet, die sich für Fairen Handel und Faire Beschaffung engagieren. Informieren Sie sich auf unserem Kongress über aktuelle Trends und treten Sie in den Dialog über globale und lokale Herausforderungen!

Fair begegnen – Fair gestalten. „Alle bequemen Wege zur Nachhaltigkeit sind gescheitert“

Bonn, 8. August 2019

Wir sind reicher, freier und gebildeter denn je. Und dennoch lebt unsere Gesellschaft ökologisch verantwortungsloser als jemals zuvor. Wie der Mensch sich zu einer nachhaltigen Bewegung vernetzen und so kulturellen Wandel erreichen könnte, darüber spricht Niko Paech, der an der Universität Siegen lehrt, mit uns vorab im Interview zu unserem Kongress.

Fair begegnen – Fair gestalten. Schritt für Schritt zur Fairen Computermaus

Bonn, 1. August 2019

Es gibt fairen Kaffee, faire Kleidung, faire Fußbälle und sogar faire Grabsteine. Aber was ist mit Computern, Smartphones und elektronischem Zubehör? Diese Frage stellte sich Susanne Jordan, ehe sie vor knapp zehn Jahren das Unternehmen „Nager IT“ gründete und die erste „Faire Computermaus“ entwickelte. In unserem Interview spricht sie über ihr Projekt und die Zukunft fairer Elektronik.

Hauptstadt des Fairen Handels - 100 Kommunen machen mit!

Bonn, 30. Juli 2019

Die Bewerbungsfrist für unseren Hauptstadtwettbewerb ist abgelaufen. Wir sind begeistert, dass sich so viele Kommunen aus ganz Deutschland mit ihren Aktionen und Projekten rund um den Fairen Handel beworben haben. Die Preisverleihung findet am 18. September in Köln statt und bildet den Auftakt zum Kongress „Fair begegnen - Fair gestalten“, für den Sie sich noch bis zum 15. August anmelden können!

Fair begegnen - Fair gestalten. Den globalen Süden an Hochschulen mitdenken!

Bonn, 11. Juli 2019

Im September 2018 organisierte die Fairtrade-University Köln eine wissenschaftliche Fachtagung, um den ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen des Fairen Handels im Globalen Süden nachzugehen. Warum es so wichtig ist, das Thema in Wissenschaft und Forschung zu verankern, lesen Sie im Interview mit Katharina Diederichs.

Fair begegnen - Fair gestalten. Nachhaltige Hochschulgastronomie

Bonn, 4. Juli 2019

Schon seit 2012 wird in den Mensen und Bistros des Kölner Studierendenwerkes fair gehandelter Kaffee ausgeschenkt. In den letzten Jahren wurde die Produktpalette um viele weitere Fairtrade-Produkte erweitert. Wie das bei den Studierenden ankommt, erzählte uns Henning Durst, Leiter der Hochschulgastronomie, im Interview.

Fair begegnen - Fair gestalten. In Köln dabei sein und jetzt anmelden!

Bonn, 27. Juni 2019

Unser Kongress der Ideen und Taten ist Plattform für Inspiration und Vernetzung rund um den Fairen Handel und die Faire Beschaffung. Treffen Sie engagierte Menschen und lernen Sie gemeinsam in spannenden Programmformaten. Noch bis zum 15. August anmelden und vom 18. bis 20. September in Köln mit dabei sein!

Fair begegnen - Fair gestalten. Gesellschaftlichen Wandel erreichen

Bonn, 21. Juni 2019

Das Forum Fairer Handel versteht sich als die politische Stimme der Fair Handels-Bewegung in Deutschland. Auf unserem Kongress „Fair begegnen – Fair gestalten“ haben Sie die Gelegenheit, mehr über das Engagement des FFH zu erfahren. Vorab haben wir Geschäftsführer Manuel Blendin interviewt.

Fair begegnen - Fair gestalten. Saarbrücken motiviert!

Bonn, 13. Juni 2019

Saarbrücken darf sich seit 2015 „Hauptstadt des Fairen Handels“ nennen. Die Auszeichnung löste in der Stadt einen großen Motivationsschub aus - viele weitere Projekte wurden seitdem auf den Weg gebracht. Auf unserem Kongress der Ideen und Taten im September in Köln und vorab im Interview überzeugt die Stadt beim und für ein Engagement im Fairen Handel.

Fair begegnen – Fair gestalten. Unsere Gäste stellen sich vor

Bonn, 6. Juni 2019

Melanie Weigels erstes Projekt war eine Online-Petition, die den Ausschank von fair gehandeltem Kaffee bei der Deutschen Bahn forderte. Die Initiative war erfolgreich: Seit 2017 schenkt die Deutsche Bahn Fairtrade-Kaffee in allen IC- und ICE-Zügen aus. Bei unserem Kongress „Fair begegnen – Fair gestalten“ ist Melanie Weigel als Gastrednerin mit dabei.

Kongress Fair begegnen – Fair gestalten. Unsere Programm-Highlights!

Bonn, 29. Mai 2019

Der Kongress der Ideen und Taten rund um den Fairen Handel und die Faire Beschaffung findet vom 18. bis 20. September 2019 in Köln statt. Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein spannendes Programm. Jetzt stöbern und noch bis 12. Juli anmelden!

Netzwerktreffen Faire Beschaffung 2019

Bonn/Würzburg, 23. Mai 2019

Auch in diesem Jahr lädt die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt von Engagement Global zum Netzwerktreffen Faire Beschaffung ein. Gastgeberin für rund 70 Teilnehmende aus Kommunen, Zivilgesellschaft und Forschung ist vom 28. bis 29. Mai die Stadt Würzburg.

10 Gründe für Ihre Teilnahme am Hauptstadtwettbewerb

Bonn, 29. April 2019

Im September 2019 verleiht Bundesminister Gerd Müller zum 9. Mal die beliebte Auszeichnung Hauptstadt des Fairen Handels. Nur eine deutsche Stadt kann den Titel gewinnen, doch es gibt zehn gute Gründe, warum Ihre Kommune schon durch die Teilnahme am Wettbewerb profitiert. Am Ende gewinnen auch Sie!

Fair begegnen – Fair gestalten. Kongress der Ideen und Taten

Bonn, 4. April 2019

Engagieren Sie sich für den Fairen Handel oder die Faire Beschaffung und möchten sich zu diesen Themen mit Engagierten aus ganz Deutschland austauschen? Dann laden wir Sie vom 18. bis 20. September 2019 in die amtierende Hauptstadt des Fairen Handels Köln ein. Melden Sie sich jetzt zu unserem Kongress der Ideen und Taten an - wir freuen uns auf Sie!

Hauptstadt des Fairen Handels - Köln macht es vor!

Bonn, 12. März 2019

Seit 2017 trägt die Stadt Köln engagiert den Titel „Hauptstadt des Fairen Handels“. Was bedeutet diese Auszeichnung für die Domstadt? Welche Früchte trägt das Engagement in Kommune und Zivilgesellschaft? Köln möchte andere Städte und Gemeinden motivieren, auch aktiv zu werden.  Machen Sie doch mit beim Wettbewerb 2019!

Bundeswettbewerb Hauptstadt des Fairen Handels 2019

Bonn, 21. Januar 2019

Handelt Ihre Kommune fair? Sind Sie in Ihrer Stadt mit besonderen Projekten zum Thema Fairer Handel und Faire Beschaffung aktiv geworden? Der Wettbewerb „Hauptstadt des Fairen Handels“ unter der Schirmherrschaft von Bundesminister Dr. Gerd Müller startet ab sofort in die neunte Runde. Jetzt mitmachen!